Grünanlagenpflege geht nicht nach Schema-F. Zwar benutzen wir Zahlen, um mit Ihnen über die Schnitthöhe des Rasens und die Häufigkeit der Grasnarbenbelüftung zu sprechen. Aber die Natur wächst wann sie will. Um eine wirklich gepfl egte Grünanlage zu haben, versuchen wir das Gras wachsen zu hören: wir nennen das ökologische Sorgfalt. Und die ist besonders wichtig, wo Kinder sind - in Sandkästen und auf Spielflächen. Wir verwenden daher keine chemischen Pflanzenvernichtungsmittel.

Weitere Arbeiten, um die wir uns kümmern:

  • Glas- und Gebäudereinigung
  • Büroreinigung
  • Treppenhausreinigung
  • Einkaufspassagen
  • Parkplatzflächen
  • Tiefgaragen
  • Fensterflächen