„Die deutsche Wohnungswirtschaft erlebt den Wandel vom Vermieter- zum Mietermarkt. [...] der zunehmende Wettbewerb zwingt die Wohnungswirtschaft zu mehr Kundenorientierung. Mit Instrumenten zur Erhöhung der Mieterbindung steigern Wohnungsunternehmen Wirtschaftlichkeit und Effizienz.“
(Kienbaum-Studie. Mieterbindung in der Wohnungswirtschaft. Gummersbach, 2004)

Die Kundenzufriedenheit gilt zunehmend als strategischer Schlüsselfaktor, um Mieter langfristig zu binden. Doch wodurch lässt sich die Kundenbindung in der Wohnungswirtschaft erhöhen? Wichtig ist die Orientierung an den Bedürfnissen und Wünschen der Mieter.

Daher bieten wir an: [Auszug]

Kontrollgänge Lichter
Beleuchtung
technische Einrichtungen
Kontrolle von Fremdleistungen, wie Müllabfuhr
Kundendienstleistungen
Heizung entlüften
Energie-Wirtschaft Temperatur und Druckanzeige regeln
Verbrauch kontrollieren
Schlüsseldienst Schlüssel anfertigen lassen und verwalten
Notdienst Notdienst, z.B. bei Rohrbruch und Stromausfall
Beauftragung Reparaturfirmen beauftragen und die Leistungen überwachen
Beratung Lüftung
Heizung
Bewässerung des Hauses: spart Kosten
und ist wichtig für die Gesundheit
Müll-Management Organisation der Sperrmüllbeseitigung
Reparaturen Kleine Reparaturen ausführen
Briefkästenschlösser erneuern
kleine Sanitärarbeiten übernehmen
Raum-Management Keller
Treppenhäuser
Gemeinschaftsräume in Ordnung halten